Schleppender Vollzug

Volker Münch

Von Volker Münch

Fr, 03. August 2018

Müllheim

Zwischenbericht zu Müllheims Finanzen / Viele Investitionen müssen wohl verschoben werden.

MÜLLHEIM. Einen Zwischenstand zu den Finanzen der Stadt gab Beigeordneter und Finanzdezernent Günter Danksin noch vor der Sommerpause des Müllheimer Gemeinderates bekannt. Nach seinen Worten entwickeln sich die Einnahmen weitgehend planmäßig, obwohl schon eine erste Warnung in Sachen Gewerbesteuer ausgegeben wurde. Deutlich hinter der Planung hinken die Investitionen her.

Weitgehend im Plan bleiben die beiden Grundsteuern, die sich mit 3,16 Millionen Euro rund 18 000 Euro im Gesamtbetrag besser darstellen. Die Gewerbesteuer bewegt sich bisher ebenfalls im Plan und deckt sich noch in der Ergebnisvorschau mit dem Planansatz in Höhe von 14 Millionen Euro. "Es gibt aber auch Warnzeichen, dass sich das Ergebnis bis Ende des Jahres doch noch verschlechtern könnte", berichtete Danksin. Dafür steigen nach den bisherigen Zwischenergebnissen und Prognosen die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ