Account/Login

Spurensuche

Lässt sich der Wolf am Schluchsee nieder oder zieht er weiter?

Susanne GilgRalf Morys
  • &

  • Do, 07. Mai 2020, 18:21 Uhr
    Schluchsee

     

BZ-Plus Zeigt sich der Wolfsrüde mit der Nummer GW1129m bis Ende Mai ein weiteres Mal rund um Schluchsee, könnte eine "Förderkulisse Wolfsprävention" entstehen. Nicht jeder ist davon begeistert.

Bild der Fotofalle vom 15. April, der ersten Sichtung bei Schluchsee.  | Foto: Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg.
Bild der Fotofalle vom 15. April, der ersten Sichtung bei Schluchsee. Foto: Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg.
1/2
Der Wolfsrüde mit der Nummer GW1129m scheint sich im Südschwarzwald wohlzufühlen, nachdem er bei Grafenhausen und Bonndorf und zuletzt in Schluchsee nachgewiesen wurde. Taucht er bis Ende Mai ein weiteres Mal in der Gegend auf, gilt er als residenter Wolf – und in Baden-Württemberg könnte eine sogenannte "Förderkulisse Wolfsprävention" entstehen, die es bislang nur im Nordschwarzwald gibt. Seine Anwesenheit stößt nicht überall auf Begeisterung.
Schluchsee könnte "Förderkulisse Wolfsprävention" ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar