Schneckenburger als Verbandsvorsitzender wiedergewählt

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Fr, 20. September 2019

Bötzingen

Gemeindeverwaltungsverband Kaiserstuhl-Tuniberg konstituiert sich / Heinz Nikola aus Gottenheim nach 20 Jahren aus dem Gremium verabschiedet.

BÖTZINGEN. Zur konstituierenden Sitzung nach den Kommunalwahlen traf sich der Gemeindeverwaltungsverband Kaiserstuhl-Tuniberg jüngst im Ratssaal des Bötzinger Rathauses. Nach den Formalien und der Wiederwahl des Verbandsvorsitzenden wurden erste mögliche Themen für die Verbandsarbeit, wie zum Beispiel ein gemeinsamer Gemeindevollzugsdienst, diskutiert.

Der Gemeindeverwaltungsverband (GVV) Kaiserstuhl-Tuniberg, bestehend aus Bötzingen, Eichstetten und Gottenheim, ist noch ein Überbleibsel aus Zeiten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ