Account/Login

Baden-Württemberg

Schon 77 Schafe im Land von Wölfen gerissen

  • dpa

  • So, 30. August 2020, 18:28 Uhr
    Südwest

     

BZ-Plus Längst hat sich der Wolf auch in den Wäldern im Südwesten niedergelassen. Besonders besorgt darüber sind Schäfer. Der Schutz ihrer Tiere kostete das Land bereits eine hohe sechsstellige Summe.

Der Wolf ist inzwischen auch im Südwesten zuhause.  | Foto: Jens Büttner
Der Wolf ist inzwischen auch im Südwesten zuhause. Foto: Jens Büttner
Zum Schutz der Schafsherden vor Wölfen hat das Land bislang knapp 700 000 Euro bewilligt. Die Hilfen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar