Heilige Drei Könige

Auf der Spurensuche von Gold, Weihrauch und Myrrhe

Anja Bertsch und Dirk Sattelberger

Von Anja Bertsch & Dirk Sattelberger

Mo, 05. Januar 2015 um 00:00 Uhr

Schopfheim

Gold, Weihrauch und Myrrhe haben die Heiligen Drei Könige dem Jesuskind geschenkt. Diese Gaben spielen auch heute noch eine wichtige Rolle. Auf Spurensuche in Schopfheim.

"Als Jesus zur Zeit des Königs Herodes in Betlehem in Judäa geboren worden war, kamen Sterndeuter aus dem Osten nach Jerusalem. Und der Stern, den sie hatten aufgehen sehen, zog vor ihnen her bis zu dem Ort, wo das Kind war; dort blieb er stehen. Als sie den Stern sahen, wurden sie von sehr großer Freude erfüllt. Sie gingen in das Haus und sahen das Kind und Maria, seine Mutter; da fielen sie nieder und huldigten ihm. Dann holten sie ihre Schätze hervor und brachten ihm Gold, Weihrauch und Myrrhe als Gaben dar."
Matthäus-Evangelium
GOLD
Das Edelmetall war schon immer schlichtweg selten und ist es heute noch. Dadurch ist sein Wert zu einem guten Teil bereits erklärt. Das chemische Element mit der Ordnungszahl 79 hat freilich noch mehr zu bieten. "Es ist beständig, es läuft nicht an und hat eine einmalige Farbe", erzählt Kerstin Laibach. Die junge Frau betreibt in der Schopfheimer Hauptstraße 73 seit einem Jahr eine Goldschmiede. Ihre Beziehung zu dem glänzenden Edelmetall ist so groß, dass sie irgendwann ihr Lehramtsstudium abgebrochen hat, um in Weil am Rhein Goldschmiedin von der Pieke auf zu lernen. Die Ausbildung hat dreieinhalb Jahre gedauert. In Schopfheim hat Kerstin Laibach dann den idealen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung