Das neue Wiechser Wohnzimmer steht

Hans-Jürgen Hege

Von Hans-Jürgen Hege

Fr, 08. Juni 2018

Schopfheim

Hallenneubau in Wiechs feiert Richtfest / Kostenrahmen von 3,1 Millionen bisher eingehalten / Einweihung im April 2019 geplant.

SCHOPFHEIM-WIECHS. "Wer will fleißige Handwerker seh’n, der muss zu uns Kindern geh’n", sangen die des Kindergartens und der Schule im Chor. Die besungenen Handwerker, die mit dem Hallenneubau mitten im Dorf beschäftigt sind, hatten zu dem Zeitpunkt die Kelle längst gegen einen kühlen Trunk und ein deftiges Vesper eingetauscht und feierten Richtfest zusammen mit einer großen Schar neugieriger Besucher. Auch die Bauherrn waren bei der Festveranstaltung am Mittwoch mit Bürgermeister Christof Nitz und Wiechs Ortsvorsteher Ino Hodapp offiziell vertreten.

Stolz auf das kommunale Projekt der nächsten Jahre, das nun – "nach einem sehr holprigen Start" – langsam (be-)greifbar wird, gab Ino Hodapp den Startschuss zum Fest, das er selbst lange Zeit nicht für möglich gehalten hat, weil er große Zweifel daran hegte, dass der Traum der Wiechser von einer modernen, neusten Vorschriften und Sicherheitsvorgaben entsprechenden Mehrzweckhalle in absehbarer Zeit in Erfüllung gehen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ