Eine Spürnase für Schimmelbefall

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 14. Dezember 2013

Schopfheim

Daniela Salg trainiert mit Hunden, die aus schwierigen Verhältnissen kommen / Einjährige Ausbildung mit Zertifikat.

GERSBACH (BZ). "Der versteckte Befall von Schimmelpilzen in Häusern oder Wohnungen und die Folgen für die Gesundheit werden noch immer unterschätzt", sagt Daniela Salg. Die Leiterin der Rettungshundestaffel der Malteser, Ortsgliederung Wiesental, bildet privat Hunde zu zertifizierten Schimmelspürhunden aus.

Sie lebt mit ihren drei Schimmelspürhunden Avani (Altdeutscher Schäferhund), Jessy (Malinois) und Y’Chaya (Tervueren) in Gersbach auf dem Gnadenhof. "Meine ausgebildeten Hunde kamen aus katastrophalen Verhältnissen", erzählt Daniela Salg. Trotz Auffälligkeiten seien sie gelehrig und man könne etwas aus ihnen machen. Nach einer einjährigen Ausbildung zum Schimmelspürhund mit abschließender ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ