Fahrnau im Mittelaltergewand

Edgar Steinfelder

Von Edgar Steinfelder

Mo, 15. September 2014

Schopfheim

Der Dorfherbst hatte in diesem Jahr historisches Flair.

FAHRNAU. Der nasskalte Freitagabend war für die Veranstalter und Gäste nur die Aufwärmphase für den Fahrnauer Dorfherbst. Am Samstag ging es dann erst so richtig los. Freundliches Herbstwetter lockte schon zum Auftakt um 14 Uhr zahlreiche Besucher auf den Festplatz und in das Zelt auf dem Fahrnauer Schulhof. Und auch am Sonntag hatte der Dorfherbst Wetterglück.

Die sieben gastgebenden Fahrnauer Vereine und Institutionen hatten ein unterhaltsames Festprogramm mit mittelalterlichem Flair zusammen gestellt. Der Schulhof präsentierte sich als mittelalterlicher Markt, auf dem Handwerker die früher üblichen Arbeitsweisen demonstrierten. Da wurde in einem historischen Lehmofen Brot gebacken. Wie man zu damaligen Zeiten Bier braute, zeigte der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ