Händelkonzert gibt Jubiläum glanzvolle Note

Hans-Jürgen Hege

Von Hans-Jürgen Hege

Di, 28. Oktober 2014

Schopfheim

Zum 150. Geburtstag bot der (verstärkte) Fahrnauer Gesangverein eine überaus anspruchsvolle Darbietung mit der "Caecilienode" und dem Alexanderfest.

SCHOPFHEIM. Sie haben sich weit aus dem Fenster gelehnt, die Sängerinnen und Sänger des Gesangverein Fahrnau, der heuer seinen 150. Geburtstag feiert. Beim mehr als anspruchsvollen Jubiläumskonzert setzten sie mit ihrem Dirigenten Ralf Ernst auf Oratorien von Georg Friedrich Händel und bastelten in vielen Monaten an einem Fest, das der Komponist im 18. Jahrhundert Alexander dem Großen widmete, der die Eroberung des Perserreiches mit einer großen Fete feierte.

Das (musikalische) "Alexanderfest" (Alexander’s Feast or The Power of Music), zu dem John Dryden den Text geschrieben hat und das zusammen mit der drei Jahre danach entstandenen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung