"Stück Familie in die Schule holen"

Marlies Jung-Knoblich

Von Marlies Jung-Knoblich

Do, 25. April 2013

Schopfheim

Kaltenbachstiftung wünscht sich für die Dr.-Max-Metzger-Schule begleitend Schulsozialarbeit / Ganztagsbetreuung klappt prima.

SCHOPFHEIM. Was zum Schuljahr 2011/2012 an der Dr.-Max-Metzger-Grundschule begann, hat sich prächtig entwickelt: die Ganztagsbetreuung für derzeit 164 Kinder. Die Dieter-Kaltenbach-Stiftung mit Sitz in Lörrach hat die Ganztagsbildung für die Schüler von 12 bis 16.30 Uhr übernommen. Im Verwaltungsausschuss zog deren Geschäftsführer Joachim Sproß Bilanz über die Tätigkeit.

Das Konzept der Dr.-Max-Metzger-Schule habe überzeugt, die Aufgabe zu übernehmen, erklärte Joachim Sproß, nämlich kognitives Wissen mit sozialen Komponenten zu verknüpfen. Am Anfang der Tätigkeit stand allerdings ein Schock: Statt nur zwei, mussten seit dem Schuljahr 2012/2013 drei Klassen begleitet werden. "Das war eine Herausforderung", schilderte Joachim Sproß. "Wir haben es gemeinsam aber gut hingekriegt". Besonders freut ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ