Schüler des DFG befragen Zeitzeugen über die Nachkriegszeit

Alina Bornkessel

Von Alina Bornkessel

Do, 03. April 2014

Freiburg

Schüler des Deutsch-Französischen-Gymnasiums fragen Zeitzeugen, was sie als Kinder in der Nachkriegszeit erlebten.

Alfred Weiß sitzt nachdenklich auf seinem Stuhl. Gerade haben ihn Schüler gefragt, ob er im Zweiten Weltkrieg jemals Angst hatte. 88 Jahre ist er alt, und wie viele andere Zeitzeugen der "Stunde Null" lebt er im AWO-Seniorenzentrum Emmi-Seeh-Heim an der Runzstraße beim "Zentrum Oberwiehre". 21 Jugendliche der 11. Klasse des Deutsch-Französischen Gymnasiums (DFG) waren am Dienstag zu Besuch in der Begegnungsstätte. Ihre Aufgabe: mit den Bewohnern über den Krieg sprechen.

Alfred Weiß ist eine Antwort eingefallen. "Ich habe Panik bekommen", sagt der 88-Jährige Südbadener. Damals, als es eines Tages nach dem Krieg an der Tür klingelte und der Jugendliche von Franzosen verhaftet wurde. Mit der Begründung, er hätte eine neue Naziorganisation gegründet, wurde er mehrere Wochen von den Besatzer gefangen gehalten – und gefoltert. Gestehen konnte er nichts: "So eine Organisation ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung