Schulthemen stehen wegen des erneuten Homeschoolings im Fokus

Christine Storck

Von Christine Storck

Do, 14. Januar 2021

Offenburg

BZ-Plus Die baden-württembergische Kultusministerin und CDU-Spitzenkandidatin im Landtagswahlkampf Susanne Eisenmann im Fernduell mit dem Ministerpräsidenten.

. Wie kann Online-Unterricht besser funktionieren? Sind die geplanten Schulöffnungen angesichts der Corona-Mutationen gerechtfertigt? Bei der Online-Veranstaltung mit Baden-Württembergs Kultusministerin und CDU-Spitzenkandidatin im Landtagswahlkampf Susanne Eisenmann und dem Ortenauer CDU-Kreisvorsitzenden Volker Schebesta, standen am Dienstag Schulthemen im Mittelpunkt. Rund 150 Interessierte sahen zu, wie die Ministerin auf ihrer Wahlkampf-Tour "Eisenmann will’s wissen" Fragen beantwortete.
Online-Gespräch statt Live-Diskussion: Normalerweise wäre ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung