Statt Stillstand Konzert zu zweit

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Mo, 12. Mai 2014

Schuttertal

Trachtenkapelle Dörlinbach in Projekt mit MV Schweighausen.

SCHUTTERTAL-DÖRLINBACH. Die Trachtenkapelle Dörlinbach hat keine leichte Zeit. Nur noch 20 Musiker, die Dirigentenstelle ist vakant – wie soll da ein Jahreskonzert gestaltet werden? Vielleicht, indem man sich bewegt und zusammentut mit dem Nachbarverein aus Schweighausen, dachten sich die Dörlinbacher und luden am Samstagabend in die Festhalle unter dem Motto "Musik bewegt – Musik vereint" zum ersten Gemeinschaftskonzert ein.

Unter Leitung des Schweighausener Dirigenten Jörg Wette war als Projekt ein Orchester entstanden, das im sportlichen Bereich wohl "Spielgemeinschaft" heißen würde. Auf der Bühne saßen 50 Musikerinnen und Musiker, einheitlich in Schwarz gekleidet und hörbar motiviert, ihr Hobby Blasmusik auch in schwierigen Zeiten engagiert weiter zu betreiben. Dass die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ