Offenburg

Schwangere mit Blaulicht zur Geburt eskortiert

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 10. September 2020 um 12:00 Uhr

Offenburg

Früher konnte man auch in Gengenbach entbinden. Seit der Schließung der Klinik müssen Schwangere weiter fahren. Ins Klinikum Offenburg eskortierte am Mittwochabend eine Polizeistreife ein Paar.

Eine unerwartete Dynamik hat eine Verkehrskontrolle der Beamten des Polizeireviers Offenburg am Mittwochabend gegen 23.25 Uhr erfahren, als sie in der von Gengenbach Hauptstraße ein Fahrzeug kontrollierten. Im Auto befand sich eine Schwangere, die in den Wehen liegend mit ihrem Mann auf dem Weg ins Klinikum war. Kurzerhand eskortierten die Beamten samt Blaulicht das Paar in die Klinik, wo sie laut Polizeibericht noch rechtzeitig eintrafen.