Schwarzwaldmarie und Tote Hosen

Erich Krieger

Von Erich Krieger

Do, 24. Mai 2018

St. Märgen

Der Männergesangverein St. Märgen bringt die Wünsche seines Publikums auf die Bühne / Ehrung für Ulrich Bross.

ST. MÄRGEN. Als Konzert nach Wunsch gestaltete der Männergesangverein St. Märgen sein Jahreskonzert. Dafür verteilten die Sänger schon im vergangenen Jahr bei all ihren Auftritten eine umfangreiche Wunschliste aus ihrem Repertoire. Die meistgewählten Titel fanden dann den Weg ins Programm.

Mit einem Novum, von der Empore nämlich, eröffneten die Sänger unter der Leitung von Christian Nagel mit dem traditionellen Heimatlied "Mein Schwarzwald, meine Heimat". Den Weg des Chores durch die Halle auf die eigentliche Bühne ebnete der beim MGV schon wohlbekannte Gastmusiker Peter Knöpfle an der Zither passend mit der Melodie "Es steht eine Mühle im Schwarzwälder Tal". Und betont heimatverbunden ging es weiter: Mit Unterstützung des Publikums wurde die "Kleine Schwarzwaldmarie" intoniert, gefolgt von einer Hommage an "Das ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ