Debatte

Schweizer Initiative will gegen Minarett-Verbot vorgehen

dpa/BZ

Von dpa & BZ-Redaktion

Mo, 07. Dezember 2009 um 17:41 Uhr

Basel

Die Gegner des Minarett-Verbots gehen in die Offensive: Nach der aufsehenerregenden Volksabstimmung der Schweizer ist eine Initiative gegen dieses Verbot geplant. Das soll durch ein Bekenntnis zur Toleranz ersetzt werden.

Mehrere Mitglieder des Club Hélvetique, einer Gruppe namhafter Intellektueller, wollen erreichen, dass der entsprechende Passus zum Verbot von Minarett-Neubauten wieder aus der Verfassung verschwindet. Der Artikel solle gestrichen und durch einen Toleranzartikel ersetzt werden. Das berichteten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ