Corona-Krise

In den Ortenauer Kinos bleiben die Säle weiterhin leer

Christine Storck-Haupt

Von Christine Storck-Haupt

Mo, 20. April 2020 um 11:57 Uhr

Offenburg

BZ-Plus Die Initiative "Hilf deinem Kino" ist gestartet und soll ein bisschen Geld in die Kassen spülen. Die Umsatzeinbußen werden die Betreiber allerdings nicht mehr ausgleichen können.

Die Corona-Krise macht auch vor den großen Leinwänden nicht Halt. In den Ortenauer Kinos bleiben auch nach vier Wochen Stillstand im öffentlichen Leben die Säle leer. Die Betreiber hoffen darauf, bald wieder Gäste in ihren Hallen begrüßen zu können – selbst wenn das den bisherigen Umsatzausfall wohl nicht kompensieren dürfte.

"Wir hoffen, dass es bald Lockerungen gibt. Was unsere Branche betrifft, sind wir allerdings skeptisch" sagte Jan-Marc Maier, Betreiber der Forum-Kinos in Offenburg, Lahr und Rastatt, auf BZ-Nachfrage. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung