Schwimmen lernen und mehr

Jutta Schütz

Von Jutta Schütz

Sa, 11. August 2018

Bad Bellingen

An der Sonnenrainschule in Rheinweiler gibt es Schwimmunterricht – mit weit reichendem Erfolg.

BAD BELLINGEN. Schwimmen ist in diesem Supersommer allenthalben angesagt. Doch das birgt Gefahren – für Kinder, die nicht oder nur schlecht schwimmen können. "Schwimmen lernen sollte in der Grundschule ein Muss sein." Aber das scheitere oft angesichts fehlender oder geschlossener Bäder, stellt Marius Grether, Leiter der Sonnenrainschule in Rheinweiler, fest. Dort wird seit vier Jahren Schwimmen unterrichtet. 98 Prozent der Schüler können nach der 4. Klasse schwimmen.

Freitagsvormittags geht es mit dem Gemeindebus von der Grundschule aus in die Balinea Therme. Zwischen 8 und 9 Uhr steht den Kindern und deren Lehrer das große Innenbecken für den Sportunterricht zur Verfügung. "Wir haben ein Riesenglück, dass uns die Gemeinde und die Bade- und Kurverwaltung diese Möglichkeit eröffnet haben", bedankt sich der Schulleiter. Von 17 Lehrern der Schule haben neun eine Rettungsschwimmer-Qualifikation ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ