"Das ist also eine einmalige Chance"

lie

Von lie

Do, 17. Juli 2014

Seelbach

BZ-INTERVIEW: Henning Lehmann spielt vor Alan Parsons Project.

SEELBACH. Das Akustikduo Deyda & Lehmann, Axel Deyda aus Villingen-Schwenningen und Henning Lehmann aus Seelbach, wird am Freitag, 18. Juli, beim Honberg Sommer Festival bei Tuttlingen auftreten – und zwar als Support-Act für die aus den 1970er Jahren berühmte Rockband Alan Parsons Project. Leonie Lieberam sprach mit Henning Lehmann über den anstehenden Auftritt.

BZ: Herr Lehmann, wie kamen Sie zu diesem Auftritt als Vorgruppe dieser Kultband?

Lehmann: Wir spielen jetzt zum dritten Mal auf dem Honberg Sommer Festival. Vor zwei Jahren waren wir Support-Act für Rodger Hodgson von Supertramp, und letztes Jahr haben wir vor ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ