"Das ist also eine einmalige Chance"

Leonie Lieberam

Von Leonie Lieberam

Do, 17. Juli 2014

Seelbach

BZ-INTERVIEW: Henning Lehmann spielt vor Alan Parsons Project.

SEELBACH. Das Akustikduo Deyda & Lehmann, Axel Deyda aus Villingen-Schwenningen und Henning Lehmann aus Seelbach, wird am Freitag, 18. Juli, beim Honberg Sommer Festival bei Tuttlingen auftreten – und zwar als Support-Act für die aus den 1970er Jahren berühmte Rockband Alan Parsons Project. Leonie Lieberam sprach mit Henning Lehmann über den anstehenden Auftritt.

BZ: Herr Lehmann, wie kamen Sie zu diesem Auftritt als Vorgruppe dieser Kultband?
Lehmann: Wir spielen jetzt zum dritten Mal auf dem Honberg Sommer Festival. Vor zwei Jahren waren wir Support-Act für Rodger Hodgson von Supertramp, und letztes Jahr haben wir vor ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung