Breisgauverein für Segelflug

Segelflugverein in Kirchzarten schafft Segler mit Elektromotor an

Jürgen Schelling und Jannik Jürgens

Von Jürgen Schelling & Jannik Jürgens

Di, 16. Juli 2019 um 18:56 Uhr

Kirchzarten

BZ-Plus Der Breisgauverein für Segelflug hat einen neuen Segler für Flüge über lange Distanzen angeschafft. Der integrierte Elektromotor kann helfen, wenn die Thermik nicht mehr ausreicht.

Es ist ein ungewöhnliches neues Segelflugzeug, das der Breisgauverein für Segelflug kürzlich auf dem Vereinsgelände in Kirchzarten eingeweiht hat. Der Club, der sowohl am Segelfluggelände in Kirchzarten als auch am Flugplatz Freiburg beheimatet ist, hat einen neuen "Discus 2C Fes" des schwäbischen Herstellers Schempp-Hirth angeschafft. Das einsitzige Segelflugzeug mit 18 Meter ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ