Bereitschaft

Seit Corona und dem Krieg spenden die Menschen mehr Geld

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

So, 27. März 2022 um 17:53 Uhr

Soziale Ungleichheit, Corona, Krieg in der Ukraine: Immer mehr Menschen nehmen solche Probleme wahr, glaubt Albrecht Schwere vom Diakonischen Werk Breisgau-Hochschwarzwald. Auch beim Caritasverband stiegen die Spenden.

Er vermutet, dass deshalb die Spendenbereitschaft in den vergangenen Jahren gestiegen ist – nicht nur bei Privatpersonen, auch bei Firmen. Außerdem gebe es immer mehr Stiftungen. 2018 lag die Spendensumme bei rund 85.000 Euro, 2021 waren es knapp 180.000 Euro. Auch beim Caritasverband stiegen die Spenden.
Unternehmen, deren Belegschaft gezielt für ein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung