SEK holt Verschanzten aus seiner Wohnung

Martin Eckert und Markus Maier

Von Martin Eckert & Markus Maier

Mi, 03. September 2014

Kandern

Rund ein halbes Hundert Einsatzkräfte sorgen für einen Großeinsatz in der Nähe des Kanderner Bahnhofes / Nach einem Schuss wird gestürmt.

KANDERN. Für viel Aufregung sorgte ein Großeinsatz der Polizei am Montagabend in Kandern, der über gut fünf Stunden hinweg etwa ein halbes Hundert Einsatzkräfte auf Trab hielt. Ein 48-jähriger Mann mit offenbar psychischen Problemen hat am Montagnachmittag in seiner Wohnung in der Bahnhofstraße randaliert und sich anschließend darin verbarrikadiert. Zudem soll er nach Polizeiangaben mindestens einen Schuss abgegeben haben.

Ein Notruf erreichte die Polizei gegen 16.10 Uhr. Gegen 21 Uhr konnten Spezialeinsatzkräfte den Mann aus der Wohnung holen. Bei dem Mann, der umgehend in die Psychiatrie nach Emmendingen eingeliefert wurde, fanden die Einsatzkräfte zwei Schreckschusswaffen.
Nachbarn berichteten, dass der Mann wohl schön des Öfteren aufgefallen war und auch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung