Selbst der "Landesvater" ist begeistert

Juliane Kühnemund

Von Juliane Kühnemund

Mi, 13. November 2013

Bonndorf

Pflumeschlucker sorgen am "11.11." für einen Fastnachtsauftakt nach Maß / Neu-Regisseur Marco Johner greift Themen auf, die vor der Haustür liegen.

BONNDORF. Wow – das war ein Fasnetauftakt nach Maß. Das Bühnenspektakel, das die Bonndorfer Pflumeschlucker zum 11.11. in der Stadthalle präsentierten, war Unterhaltung pur, bestes Kabarett gespickt mit viel Lokalkolorit, ganz nach dem Geschmack des Publikums, das seine Begeisterung mit Szenenapplaus und donnerndem Schlussapplaus lautstark deutlich machte. Kreiert worden war das Bühnenstück von Narrenrat Marco Johner, der erstmals in die Rolle des Regisseurs geschlüpft war und seine Feuertaufe mit Bravour gemeistert hat.

"Blau-weiße Gschichten" lautete die Überschrift für den 11.11. – blau-weiß wie die Pflumeschlucker, blau-weiß wie das Bonndorfer Stadtwappen – und so lag es schon nahezu auf der Hand, dass sich die Narren bei ihrer Inszenierung mit Themen beschäftigen, die quasi vor der Haustür liegen – Themen, die an den Stammtischen diskutiert werden.
Stammtischbrüder und -schwestern waren es denn auch, die in den Zwischenszenen für den genialen Einstieg beziehungsweise Übergang ins Bühnenprogramm sorgten. Mal subtil, mal witzig derb blickten sie aufs Narrentreffen zurück, schüttelten die Köpfe über die Generation Facebook, machten sich Gedanken über die Entwicklung im Ärztehaus und über den demografischen Wandel, analysierten den Erfolg der CDU bei der Bundestagswahl, zerpflückten den Kunstrasenplatz des TuS und freuten sich auf einen ganz prominenten Gast – den Landesvater Winfried Kretschmann, der "leibhaftig" in der Löwenstadt einradelte. Bei alle dem vergaßen die Gäste der kleinen Kneipe nicht, die heimische Wirtschaft kräftig zu fördern.
...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung