Sie haben die Stadt auf ihre Weise geprägt

Christa Maier

Von Christa Maier

Mo, 18. Februar 2019

Löffingen

BZ-Plus Heimatforscher Rudolf Gwinner beleuchtet Löffinger Biografien.

LÖFFINGEN. Das schwere Erbe von Diktatur und Krieg stand vor über 70 Jahren Pate, als man in Löffingen den demokratischen Neuanfang wagte. Im Rahmen der historischen Vortragsreihe im Jubiläumsjahr beleuchtete Heimatforscher Rudolf Gwinner nicht nur ein Stück Löffinger Nachkriegsgeschichte sondern auch die Biografie einiger Personen, die die Stadt und deren Entwicklung auf sehr unterschiedliche Weise prägten.
Bis am 27. Mai 1945 der Grundstein für den demokratischen Neubeginn in Löffingen gelegt wurde, wechselten sich die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung