Gemeinderat

Simonswald muss sich um seine Kläranlage kümmern

Gabriele Zahn

Von Gabriele Zahn

Fr, 29. Oktober 2021 um 09:00 Uhr

Simonswald

Bei Starkregen gelangen zu große Mengen Oberflächenwasser in das Schmutzwassersystem. Der Gemeinderat musstedeshalb nun entscheiden, ob er die Anlage aufwendig sanieren will.

Beim Abwasser arbeitet Simonswald mit dem Trennsystem, also dem getrennten Abfluss von Oberflächen- und Schmutzwasser. Das Schmutzwasser wird in der Kläranlage derzeit in drei Stufen gereinigt. Im Rahmen eines Abwasserstrukturgutachtens, das berechnet, ob die Anlage für die 2742 angeschlossenen Einwohner ausreichend dimensioniert ist, fiel nun auf, dass bei Starkregen-Ereignissen beträchtliche Mengen Oberflächenwasser in das Schmutzwassersystem gelangen. Die für das Gutachten zuständigen Experten der Karlsruher Firma Bit Ingenieure, Arne Schippan und Thomas Brendt, hatten deshalb für den Gemeinderat zwei Varianten erarbeitet, wie zukünftig die Abwasserversorgung aussehen kann und wie viel sie kostet.
Umleitung über Gutach und Waldkircher ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung