Gut in Wildgutach eingelebt

Karin Heiß

Von Karin Heiß

Mo, 02. Mai 2016

Simonswald

Begrüßungscafé im Flüchtlingsheim zeigt gute Nachbarschaft.

SIMONSWALD. Erst vor wenigen Wochen bezogen 35 Flüchtlinge, davon drei Kinder und achtmonatige Zwillinge, den ehemaligen Gasthof "Löwen" in Wildgutach als Wohnung. Mit einem "Begrüßungscafé" dankten sie jetzt denen, die ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die Flüchtlinge fuhren eine große Kuchen- und Salattafel auf und nach dem informativen Teil folgten rege Unterhaltungen und eine muntere Tanzrunde. Die Schritte für den syrischen Gesellschaftstanz bekamen die Einheimischen von den Bewohnern schnell gelehrt.

Vom Kreis-Caritasverband, der die Unterstützung der Flüchtlinge vor Ort leistet, waren unter anderem Sozialpädagogin Anika Meckesheimer und Geschäftsführer Rainer Leweling anwesend. Zudem kamen der Fachbereichsleiter der Unteren Aufnahmebehörde des Landkreises, Ralf Meyer, Jessica Neubold von der Kreistagsgeschäftsstelle, Vertreter des DRK-Ortsvereins, Bürgermeister Reinhold Scheer und etliche Bürger.

Zum ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ