Zwei Hochschwarzwälder Landessieger

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

Fr, 01. Februar 2019

Skilanglauf

Realschul-Jungs und die Mädchen vom Kreisgymnasium qualifizieren sich für das Bundesfinale.

SKI NORDISCH (zwi). Diese zwei Tage schulfrei haben sich wahrlich gelohnt für die jungen Langläufer und -läuferinnen aus dem Hochschwarzwald: Die Jungen der Realschule Titisee-Neustadt und die Mädchen vom Kreisgymnasium Hochschwarzwald gewannen das Landesfinale des Schulwettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" am Kniebis. Als Landessieger fahren im Februar beide Mannschaften zum Bundesfinale nach Nesselwang, ebenso wie die gemischte Mannschaft und die zweitplatzierten Jungen des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ