Beispiel Emmendingen

So funktioniert die Aktion Stadtradeln

Annika Sindlinger

Von Annika Sindlinger

Sa, 22. Juni 2019 um 10:12 Uhr

Kreis Emmendingen

Am Montag beginnt bundesweit die Aktion Stadtradeln. Der Landkreis Emmendingen ist dabei, einige Städte und Gemeinden auch. Die BZ beantwortet die wichtigsten Fragen.

Morgens im Stau stehen, keinen Parkplatz finden und sich über die gestiegenen Preise an der Tankstelle ärgern: Das gehört für diejenigen, die in den kommenden drei Wochen an der Aktion Stadtradeln teilnehmen, erstmal der Vergangenheit an. Vom Montag, 24. Juni, bis Sonntag, 14. Juli, werden die Teilnehmer an 21 Tagen das Auto stehen lassen und das Rad nutzten. Dadurch sollen möglichst viele Fahrradkilometer gesammelt werden.
Wie funktioniert das Stadtradeln?
Alle, die im Landkreis Emmendingen wohnen, arbeiten oder zur ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung