So geht es nach dem Abitur weiter

Edgar Steinfelder

Von Edgar Steinfelder

Di, 05. November 2019

Schönau

Bei der Berufsbörse in Schönau werden am Samstag Betriebe, Hochschulen, Behörden und ehemalige Gymnasiasten berichten.

SCHÖNAU. Bei einer Berufsinformationsbörse am Samstag, 9. November, im Gymnasium Schönau wollen die Veranstalter vom Rotary-Club Schopfheim-Wiesental und die Arbeitsagentur den Schülerinnen und Schülern der Oberstufenjahrgänge im Wiesental Orientierungshilfen bei der Berufswahl geben. Es ist die sechste Berufsinformationsbörse dieser Art in Schönau-

Schon bei den ersten fünf Veranstaltungen habe man beste Erfahrungen gemacht und die künftigen Abiturienten eingehend beraten können, berichten im Pressegespräch der Projektleiter Georg Ganter vom Rotary-Club und Schulleiter Jörg Rudolf sowie Projektkoordinator Matthias Blaznik vom Gymnasium Schönau.

Weil die Zahl der Studienabbrecher oder von Studenten, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ