BZ-Interview

So hat sich die Pandemie auf die Arbeit der Sozialstation Mittlerer Breisgau ausgewirkt

Andrea Gallien

Von Andrea Gallien

Sa, 08. August 2020 um 15:15 Uhr

Ehrenkirchen

BZ-Plus Rund 60 Festangestellte und rund 40 Ehrenamtliche arbeiten in der Sozialstation Mittlerer Breisgau mit Sitz in Ehrenkirchen. "Das Team geht gestärkt aus Krise hervor", sagt Geschäftsführerin Ulrike Meister.

BZ: Frau Meister, wie geht es Ihnen?
Meister: Meinen Mitarbeitern und mir geht es gut. Wir haben gelernt, mit der Situation zu leben und sind relativ entspannt. Allerdings hat auch uns die Pandemie zu Beginn kalt erwischt. Wir waren alle zunächst verunsichert, haben die Mitarbeiter in Kleingruppen geschult, alles Notwendige quasi über Nacht organisiert und sehr schnell einen Pandemieplan erstellt. Das größte Problem war die Beschaffung der Schutzkleidung, vor allen die Mund- und Nasenmasken, auch Schutzbrillen haben gefehlt. Zu Beginn mussten wir uns mit selbstgenähten Stoffmasken aushelfen. Da sind wir Initiativen vor Ort und in den Nachbargemeinden sehr dankbar für die Unterstützung vor allem bei der Maskenbeschaffung: den Landfrauen Ehrenkirchen, der Feuerwehr Schallstadt, der Hilfe von Haus zu Haus, der Nachbarschaftshilfe Wittnau und der Firma Beauty Car.

BZ: Wie weit hat Corona die Arbeit der ambulanten Pflegekräfte beeinflusst?

Meister: Schutzkleidung zu tragen sind die Pflegekräfte eigentlich gewohnt, zum Beispiel, wenn der Norovirus oder andere Keime umgehen. Eine große Umstellung war das ständige Tragen des Mund- und Nasenschutzes, das ist sehr anstrengend. Schwierig war es anfänglich auch, sich darauf einzustellen, positiv getestete Patienten zu versorgen, die nicht ins ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung