Polizei Freiburg

So ist der Stand der Ermittlungen im Fall Maria L.

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Fr, 11. November 2016 um 12:32 Uhr

Freiburg

Mehr als 600 Vernehmungen hat die Polizei im Fall der vergewaltigten und getöteten Maria L. durchgeführt. Gerüchte, die in den sozialen Medien kursieren, dementiert Polizeisprecherin Laura Riske.

Die 40-köpfige Sonderkommission "Dreisam" hat inzwischen mehr als 600 Vernehmungen im Zusammenhang mit der Tötung der Medizinstudentin Maria L. geführt. Dies hat Polizeisprecherin Laura Riske der BZ am Donnerstag mitgeteilt.

Die 19-Jährige Maria L. war am Sonntag, 16. Oktober, Opfer eines Verbrechens geworden; eine ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ