Interview

So werden die Pisten am Feldberg präpariert

Sebastian Wolfrum

Von Sebastian Wolfrum

Sa, 15. Februar 2020 um 14:19 Uhr

Feldberg

BZ-Plus Damit am Feldberg Wintersport möglich ist, braucht es Schnee und die Arbeit vieler Menschen. Betriebsleiter Hans-Georg Köpfer erklärt, wie das funktioniert – auch bei BZ-Hautnah am kommenden Freitag.

Der Feldberg ist der höchste Berg im Schwarzwald und hat das größte Skigebiet. Doch was, wenn der Naturschnee nicht ausreicht? Wie funktioniert die zusätzliche Beschneiung, wie wird eine Piste präpariert und gepflegt, was bedeutet der maschinell erzeugte Schnee für die Umwelt? Um diese Fragen geht es bei BZ-Hautnah am Feldberg am Freitag, 21. Februar, um 14 Uhr am August-Euler-Platz. Vorab hat BZ-Redakteur Sebastian Wolfrum hat mit Hans-Georg Köpfer über die Wintersaisongesprochen.



BZ: Wie läuft die Wintersaison am Feldberg bisher?

Köpfer: ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ