Handel

Soll Sölden einen Supermarkt bekommen? Debatte nimmt Fahrt auf

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Di, 21. Juli 2015

Sölden

Zum Contra gibt's nun auch ein Pro: Am Supermarkt für Sölden scheiden sich weiter die Geister.

SÖLDEN. Unterschriften für einen Bürgerentscheid zum Thema Supermarktansiedlung in Sölden sammelt derzeit die Bürgerinitiative Zukunft Sölden (BI), die sich – wie berichtet – gegen den Bau eines Lebensmittelmarkts ausspricht. Den Marktbefürwortern eine Plattform und ein Gesicht geben, das möchte die derzeit im Aufbau befindliche Interessengemeinschaft Nahversorgung Sölden (IG). Sie spricht sich nicht grundsätzlich gegen einen Bürgerentscheid, aber klar für das von Johannes Ruf vorgestellte Edeka-Markt-Konzept aus.

DIE BI "ZUKUNFT SÖLDEN" – DAS CONTRA
"Vor einer Woche hat uns Bürgermeister Markus Rees mitgeteilt, dass er die Fragestellung für unzulässig hält, also haben wir noch mal bei null angefangen", sagt Carsten Berg, einer der Vertrauensleute für das Bürgerbegehren. Er sitzt auf dem Söldener Wochenmarkt, sammelt Unterschriften auf Listen mit der inzwischen neu formulierten Fragestellung und informiert zusammen mit weiteren Supermarktgegnern darüber, warum die BI keinen Nahversorger am Ort haben möchte.

Argument Nummer eins: Ein Vollsortimenter schadet der vorhandenen örtlichen Infrastruktur – Metzger, Wochenmarkt und Café würden in ihrer Existenz gefährdet. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung