Sören Stiegler: Ein Student, der Filme macht

Julia Mungenast

Von Julia Mungenast

Fr, 14. Mai 2010 um 09:22 Uhr

Hochkultur (fudder) Hochkultur

Sören Stiegler, 23, studiert in Freiburg Philosophie und Literatur. Sein großes Hobby ist das Filmemachen. Gerade schneidet er sein jüngstes Projekt, eine Selbstmordgroteske. Uns erzählt er, wie man einen Film ohne Budget auf die Beine stellt.


Angefangen hat alles im Familienurlaub. Dort drehte Sören Stiegler als Kind mit seiner ersten Kamera kleine Szenen. Es folgten einige Kurzfilme als Jugendlicher in der Theaterarbeitsgruppe seiner Schule und die Idee einer Freundin und von ihm, einen 90-minütigen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung