Sonderausstellung zu Kaiser Augustus in der Skulpturhalle Basel

Nikolaus Cybinski

Von Nikolaus Cybinski

Mi, 03. September 2014

Ausstellungen Rezensionen

Die Skulpturhalle Basel erinnert in einer Sonderausstellung an den Kaiser Augustus, der vor 2000 Jahren starb.

Er ist immer noch der Bekannteste der "alten Römer": Caius Octavius, durch Senatsbeschluss im Jahr 27 vor Christus Augustus, der Erhabene, genannt. Städtenamen wie (Kaiser)-Augst (Augusta Raurica) und Augsburg (Augusta Vindelicum) erinnern an ihn, und wenn die Musikfreunde im Dezember Bachs Weihnachtsoratorium hören, kennen sie den Anfang in Luthers Übersetzung: "Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging…"
Am 14. August 14 nach Christus ist er gestorben, und glaubt man dem Sekretär Kaiser Hadrians, Tranquillus Suetonis, so "erkundigte er sich (an seinem letzten Lebenstage) wiederholt danach, ob über seinen Zustand sich bereits im Volk Unruhe zeige, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung