"Sonnencreme" für Linden

Silke Kluth

Von Silke Kluth

Do, 16. September 2021

Offenburg

Technische Betriebe streichen Stamm gegen Sonnenschäden.

. Dort, wo die Zeller Straße endet und die Talbachsenke beginnt, erhielt eine ältere Linde kürzlich einen weißem Stammanstrich. Was bei jungen Bäumen dem Frostschutz dient, nutzen die für Baumpflege zuständigen Technischen Betriebe Offenburg hier als "Sonnencreme". Ältere Linden haben die Angewohnheit, neue Seitentriebe zu bilden, um den Stamm zu beschatten – ein Schutz gegen Sonnenbrand. Weil solche Äste dem Straßenverkehr im Weg sein können, streicht man solche Linden vorbeugend weiß an, erklärt Gertrude Siefke von der städtischen Pressestelle auf Anfrage. Dann brennt die Sonne nicht mehr direkt auf die Rinde. Der Baum kann sich den Kraftaufwand sparen und seinen eigenen "Schirm" aufzuspannen.