Sozialstation: Urlaub geht nicht auf Kosten Dritter

Claudia Gempp

Von Claudia Gempp

Sa, 27. August 2011

Rheinfelden

Heime und Sozialdienste erweisen sich als gut organisiert.

RHEINFELDEN. Sommerzeit ist Urlaubszeit. Wo kranke oder alte Menschen auf die tägliche Hilfe und Pflege anderer angewiesen sind, bedeutet dies gut durchdachte personelle Überlegungen, damit der verantwortungsvolle Dienst am Mitmenschen ungehindert weiter geführt werden kann. So wie bei der kirchlichen Sozialstation. Hier sind die Urlaubspläne bereits Anfang des Jahres ein wichtiges Thema.

Die Mitarbeiter tragen ihre Wünsche ein, die in gemeinsamer Absprache diskutiert werden. Jeder, so Cornelia Fleig (Teamleitung), soll seinem Wunsch entsprechend Urlaub bekommen. Manchmal müsse vielleicht die Wochenzahl etwa von drei auf zwei reduziert werden, "aber es klappt immer", sagt Pflegedienstleiterin Daniela Selz. Derzeit stehen täglich knapp 300 Hausbesuche auf dem Plan, "das ist organisierbar, wir strengen uns jedenfalls an", auch wenn von den 54 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung