Spannendes von Thermolack bis Lichtbeton

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 03. September 2022

Weil am Rhein

Science Mobil kommt nach Weil.

(BZ). Von Samstag, 17., bis Sonntag, 25. September, finden die Erlebnistage Chemie und Pharma 2022 statt. Am Freitag, 23. September, kommt das Science Mobil nach Weil am Rhein.

Die Wirtschaft & Tourismus GmbH (WWT) organisiert in Zusammenarbeit mit dem Verein Chemie und Pharma am Hochrhein und den vier weiterführenden Schulen der Stadt (Kant-Gymnasium, Oberrhein-Gymnasium, Gemeinschaftsschule und Realschule) auch in Weil am Rhein einen Halt.

Der Verein Chemie und Pharma am Hochrhein ist eine einzigartige Plattform zur Zusammenarbeit der chemischen und pharmazeutischen Industrie mit den Landkreisen, Kommunen, Verbänden, Gewerkschaft und Bürgern am Hochrhein. "Das Science Mobil bringt Wissenschaft direkt in die Schule", heißt es in einer Mitteilung der WWT.

Für Schülerinnen und Schüler biete das Science Mobil spektakuläre Shows: Experimente, Quizfragen und spannende Erklärungen machten neugierig auf Naturwissenschaften. Der Bezug zu außergewöhnlichen Materialien im Alltag ließen Schüler wie Lehrer staunen: Wer kennt Thermolack oder Lichtbeton?

Die Weiler Schulen bieten ihren Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse die Möglichkeit, an den Shows teilzunehmen. Da im Zuge der Vorbereitungen der am Folgetag stattfindenden Ausbildungsbörse in den Schulen keine Räumlichkeiten zur Verfügung stehen, wurde der Saal der Gemeinde St. Peter & Paul angemietet. Die WWT GmbH sponsert die Raummiete im Rahmen der Berufsorientierung und ihres Engagement bei der Fachkräfteallianz.