Bundestagswahl

Die Rennen um die südbadischen Direktmandate sind offen

Karl-Heinz Fesenmeier

Von Karl-Heinz Fesenmeier

So, 26. September 2021 um 09:39 Uhr

Südwest

Der Sonntag An Prognosen mangelt es vor dieser Bundestagswahl nicht. Noch ist der Ausgang offen. Jetzt entscheiden die Wählerinnen und Wähler - Wer kann die Stimmen in Südbaden auf sich vereinen?

Sätze wie "Die Wahl ist ja ohnehin schon gelaufen" hört man vor dieser Bundestagswahl nicht. Zurecht. Das liegt nicht nur an knappen Prognosen, sondern auch an der hohen Zahl von Unentschlossenen. Überraschungen sind möglich – auch im Hinblick auf die südbadischen Mandate.
Die SPD liegt vorne, eng wird es trotzdem
Die Reden sind gehalten, die Trielle ausgefochten, die Wahlstände abgebaut. Jetzt entscheiden die Wählerinnen und Wähler. Und natürlich gibt es noch mal einen letzten Blick auf das Stimmungsbild: Nach fünf Umfragen in dieser Woche ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung