SPIELETIPP: Lass den Käfer fliegen!

Tanja Liebmann-Décombe

Von Tanja Liebmann-Décombe

Sa, 23. August 2014

Neues für Kinder

Egal ob Wiese, Kiesbett oder Straße: Das "Boden-Wurfspiel" kann auf jedem Untergrund gespielt werden. Die kurzweilige Neuheit lehnt sich an Spiele wie Boccia oder Boule an. Statt mit Kugeln werfen die Spieler mit Plastikchips. Auf diesen sowie auf dem bunten Spielplan sind Regenwürmer, Käfer, Igel und andere Tiere abgebildet. Je nach dem, an welcher Stelle des Plans die Tiere landen, gibt es mal mehr, mal weniger Punkte. Boden-Wurfspiel, Die Spiegelburg. 2-4 Spieler, ca. 10 Minuten, ca. 20 Euro, ab 5 Jahren.