Account/Login

BZ-INTERVIEW

"Spielraum für linke Politik gibt es genug"

Norbert Wallet
  • Fr, 27. Januar 2023
    Deutschland

     

Linken-Parteichefin Janine Wissler kritisiert die Lieferung von Leopard-Kampfpanzern an die Ukraine. Die Sozialpolitik der Ampel geht ihr nicht weit genug.

Linken-Chefin Janine Wissler ist gegen Waffenlieferungen in die Ukraine.  | Foto: Wolfgang Kumm (dpa)
Linken-Chefin Janine Wissler ist gegen Waffenlieferungen in die Ukraine. Foto: Wolfgang Kumm (dpa)
BZ: Frau Wissler, die Linke ist gegen weitere Waffenlieferungen an die Ukraine. Aber würde eine weniger wehrhafte Ukraine denn nicht Russland zusätzlich ermutigen, seinen Angriffskrieg weiterzutreiben?
Wissler: Ganz klar: Russland ist für diesen Krieg verantwortlich. Es handelt sich um einen völkerrechtswidrigen Überfall auf die Ukraine. Die Angriffe auf Wohnhäuser und Infrastruktur sind ein Verbrechen. Dafür gibt es keine ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar