Sport, der früher Arbeit war

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 26. August 2013

Donaueschingen

Hubertshofen rief zum Sensenwettbewerb auf / Im 13. Jahr 13 Teilnehmer und hundert Zuschauer .

DONAUESCHINGEN (ram). Rallye mit dem Rasenmäher – das kann jeder. Aber so Wiese und Garten mähen, wie es Großvater tat, mit Geschick, Muskelkraft an der Sense, das ist eine aussterbende Fähigkeit. In Donaueschingens Stadtteil Hubertshofen hat man das Mähen mit der Sense zu einem Wettbewerb gemacht. Seit 2001 schon findet er statt. Damit Geld in die Kasse der Feuerwehr-Altersmannschaft kommt, hat deren Gründer Emil Tritschler die Konkurrenz vor 13 Jahren gegründet.

13 "Mäder", darunter sogar Frauen, stellten sich am Freitagabend beim Feuerwehrhaus dem Wettbewerb. Nach längerer Trockenheit war das Gras diesmal recht widerspenstig. Also mussten die Sensen auch besonders gut ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung