Die Schneekanone soll’s richten

Lothar Köpfer

Von Lothar Köpfer

Di, 14. Oktober 2008

Wintersport

Der fehlende Schnee macht auch den Wintersportlern im Skibezirk Hochrhein zu schaffen / Vorstand bleibt unverändert

SKI Keine Änderungen gibt es im Vorstand des Skibezirks Hochrhein (VII) für die kommenden zwei Jahre. Bei der Jahresversammlung in Menzenschwand wurde die Mannschaft um Bezirksobmann Herbert Köpfer (Bernau) und Stellvertreter Helmut Bähr (Wut öschingen) bestätigt. Köpfer begrüßte die Vertreter der 23 Mitgliedsvereine. Aus terminlichen Gründen ließ sich Stefan Wirbser, Präsident des Skiverbands Schwarzwald (SVS), entschuldigen.

Im Bezirksvorstand sind weiterhin vertreten: Schriftführer und Kassierer Michael Spitz (St. Blasien), Lehrwartin Brigitta Waßmer-Schäuble (Bad Säckingen), Tourenwart Klaus Stemmer (Bernau), Kampfrichterobmann Daniel Pfrommer (Albbruck), der alpine Sportwart Norbert Merz (Rheinfelden) sowie Schülersportwart alpin, Detlef Rotkamm (Birkingen).

Wie ein roter Faden ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ