Kreisliga A, Staffel I

Fabian Spiegler, SC March: "Ich will mich als Trainer versuchen"

Luis Friedrich

Von Luis Friedrich

Do, 22. August 2019 um 14:26 Uhr

Kreisliga Breisgau

Der ehemalige Oberligafußballer Fabian Spiegler hat sich frühzeitig entschieden, den Weg als Trainer einzuschlagen. Beim Bezirksligaabsteiger SC March hat der 29-Jährige eine reizvolle Aufgabe.

Nach zwei Spielzeiten in der Bezirksliga musste der SC March im Anschluss an die vergangene Spielzeit den Gang in die Kreisliga A antreten. Zu einer Vielzahl an Neuzugängen gehört auch der neue Spielertrainer Fabian Spiegler. Im Interview mit Luis Friedrich spricht der 29-Jährige, der vom Bahlinger SC in die Kreisliga A, Staffel I, wechselte, über seine neue Aufgabe.

BZ: Wie kam es dazu, dass Sie sich für den SC March und gegen die höhere Spielklasse entschieden haben?
Spiegler: Meine letzten zwei Spielzeiten liefen unglücklich. Durch Verletzungen habe ich wenig Spielzeit bekommen. Ich habe 2017 den Trainerschein gemacht und so war mir klar, dass ich beim Bahlinger SC nicht verlängern werde. Daraufhin wollte ich nicht einfach als Spieler in die Verbandsliga zurück, sondern mich als Trainer versuchen. Ich war mit einigen Vereinen im Kontakt, auch der SC March kam auf mich zu. Dort hatte ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ