Porträt

Steffen Wohlfarth: Vom SC Freiburg in die schottischen Highlands

Nadja Eckerle

Von Nadja Eckerle

Mi, 03. April 2013 um 05:36 Uhr

Fussball International

Der frühere Freiburger Fußballer Steffen Wohlfahrt sucht in Schottland nach seinem Glück. Wie ist er beim Erstligisten Ross County gelandet und warum hallt dort mitunter Wolfsgeheul von den Rängen?

Der Moment, der Steffen Wohlfarth zum Liebling der Ross County Fans machte, ist noch gar nicht so lange her. Vor knapp vier Wochen war’s, in der Nachspielzeit der Partie gegen den Tabellenführer Celtic Glasgow. Wohlfahrts Treffer zum Endstand von 3:2 bedeutete den Sieg – gegen die Unbezwingbaren, gegen die Übermannschaft. Es war ein unhaltbarer Kopfball. Wohlfarths erstes Tor ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung