Account/Login

Harte Arbeit und ein Punkt als Lohn

René Kübler
  • Sa, 23. Februar 2013
    SC Freiburg

     

Fußball-Bundesligist SC Freiburg kommt mit viel Mühe zu einem 0:0-Unentschieden gegen Eintracht Frankfurt.

FREIBURG. Der SC Freiburg hat sich in der Fußball-Bundesliga ein 0:0 gegen Eintracht Frankfurt erarbeitet. Lange Zeit waren die Gäste die spielbestimmende Mannschaft. Erst in Halbzeit zwei verdiente sich der Sportclub mit einer deutlichen Leistungssteigerung den Punktgewinn. Ganz am Ende wäre für die Gastgeber sogar noch ein Sieg möglich gewesen.

"Jetzt fangt doch mal an Fußball zu spielen!" Ein SC-Fan auf der Haupttribüne war bereits nach zehn Minuten mit seiner Geduld am Ende. Natürlich bekamen die Freiburger Spieler nichts von der Aufforderung mit, auch wenn sie recht lautstark vorgetragen wurde. Doch selbst wenn sie die Worte vernommen hätten – es wäre schwierig ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar