Bundesliga

SC Freiburg verhängt Stadionverbot gegen den Flitzer vom letzten Heimspiel

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

Mo, 11. Februar 2019 um 19:24 Uhr

Freiburg

Ein Flitzer sorgte in der turbulenten Nachspielzeit beim Heimspiel gegen Wolfsburg für noch mehr Unruhe. Der Verein verhängt nun ein Stadionverbot und muss mit einer Geldstrafe vom Verband rechnen.

Die letzten Minuten im Schwarzwalstadion hatten es in sich. Da erzielte der SC Freiburg beim Heimspiel gegen den VFL Wolfsburg am vergangenen Samstag in der Nachspielzeit das 4:3. Zwar annullierte Schiedsrichter Felix Brych das Siegtor, nachdem er sich die strittige Situation auf dem Monitor anschaute.

Doch für kurze Zeit war auf den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ