SPORTVORSCHAU

Eyüp Ertan

Von Eyüp Ertan

Sa, 03. April 2021

SC Freiburg

FUSSBALL

SC-Frauen im Halbfinale des DFB-Pokals

Es ist unbestritten das bisherige Saison-Highlight: Die Fußballerinnen des SC Freiburg sind im Halbfinale des DFB-Pokals auswärts gegen Eintracht Frankfurt gefordert. Die Partie an diesem Samstag wird von 13 Uhr bei hessenschau.de live übertragen. Beim Sportclub herrscht Vorfreude. "Wir wissen, dass es etwas Besonderes ist, im Halbfinale zu sein. Wir wissen auch, dass wir viel dafür getan haben und unsere Leistung in Frankfurt abrufen müssen", sagt SC-Coach Daniel Kraus. Er erwartet eine umkämpfte Partie gegen ein Team, das auch in der Breite des Kaders gut besetzt ist. Dennoch sagt Kraus, wie schon vor dem Viertelfinale gegen Potsdam (6:3-Heimsieg): "Wir tun gut daran, dass wir bei uns bleiben." Wie genau das aussehen wird, wollte er nicht verraten – und ließ sich nur so viel entlocken: "Wir haben ein paar Ideen und Gedanken." Auch SC-Kapitänin Rebecca Knaak freut sich auf das Pokalspiel. Für sie und neun weitere Freiburgerinnen ist es das zweite Halbfinale binnen zwei Jahren; am 31. März 2019 gewannen die SC-Frauen in einem engen Spiel in Hoffenheim 2:0. Ein enges Spiel erwartet Knaak auch in Frankfurt: "Dadurch, dass wir viele haben, die vor zwei Jahren dabei waren, die auch mitbekommen haben, was das Finale mit dem Verein gemacht hat, versuchen wir, die anderen noch mehr zu motivieren", sagt die Kapitänin. In der aktuellen Bundesligasaison gewann der SC übrigens in Frankfurt: am 7. Spieltag mit 1:0.