Auswirkungen

Sportwagenzentren von Baden-Auto-Insolvenz nicht betroffen

Frank Thomas Uhrig

Von Frank Thomas Uhrig

Mi, 11. März 2015

Freiburg

Die Baden-Auto-Insolvenz hat keine Auswirkungen auf die Baupläne des Freiburger Porsche-Zentrums. Zwar firmieren auch die Porsche-Zentren in Freiburg und Lörrach unter dem Dach einer Holding mit Sitz in der Lörracher Straße 4, doch sind die Porsche-Häuser selbstständig und damit ebensowenig von der Insolvenz betroffen wie die Fahrzeugvertrieb GmbH an der Basler Straße 105 mit Skoda und Suzuki.

"Wie sind wirtschaftlich kerngesund", erklärt Peter Kraft, Geschäftsführer der Porsche-Zentren. "Der Neubau wird selbstverständlich wie geplant weitergeführt." Dies bedeutet, dass das ehemalige Opel-Autohaus in der Basler Straße 94 bis zur Jahresmitte für geschätzte zweieinhalb bis vier Millionen Euro umgebaut ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung