Account/Login

Spürbar große Freude am Chorgesang

Hans-Jürgen Hege

Von

Di, 11. Juli 2017

Schopfheim

Fahrnauer Gesangverein bot unter neuer musikalischer Leitung ein schwungvolles Jahreskonzert – zusammen mit Sängern aus Hasel.

Adrett: Die Gesangvereinsdamen ließen ... der lustigen Witwe die Röcke fliegen.  | Foto: Hans-Jürgen Hege
Adrett: Die Gesangvereinsdamen ließen beim Grisettenlied aus der lustigen Witwe die Röcke fliegen. Foto: Hans-Jürgen Hege
1/2

FAHRNAU. Ein schwungvolles Jahreskonzert bot der der Gesangverein Fahrnau am Sonntag in der Festhalle. Zusammen mit den Sangesfreunden aus Hasel präsentierten die Sängerinnen und Sänger unter Leitung des neuen Dirigenten Krastin Nastev mit spürbar großer Freude am Chorgesang ein vielfältiges und ausgewogenes Programm voller "Evergreens aus Oper, Operette und Musicals".

Krastin Nastev trägt seit November die musikalische Verantwortung im traditionsreichen Gesangverein, den Susanne Rossbach-Bill leitet. Stolz stellte der Chor den Bulgaren vor, der ziemlich locker drauf zu sein scheint. Auf die Frage, wie er ausgerechnet nach Fahrnau gekommen sei, antwortete ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar